Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Wir bieten zum 1. September 2022 einen

Ausbildungsplatz
zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) (m/w/d) an.

 

Berufsbild:

Als Verwaltungsfachangestellte(r) bist Du für die Bürgerinnen und Bürger helfend, beratend und dienstleistend tätig. Du bist beispielsweise für Anfragen im Bürgerbüro zuständig und stellst Ausweise aus. Außerdem kümmerst Du Dich in den verschiedenen Abteilungen der Gemeinde um die Buchhaltung, Beschaffungen oder bearbeitest Personalangelegenheiten.

Um diese Aufgaben wahrzunehmen, erlernst Du zahlreiche Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren praktische Anwendung. Besonders wichtig ist aber auch die Freude am Umgang mit Menschen und Verständnis für die Probleme der betroffenen Bürgerinnen und Bürger.

Die dreijährige Ausbildung findet in den verschiedenen Abteilungen der Gemeindeverwaltung und in der Berufsschule in Würzburg statt. Daneben erfolgt eine überbetriebliche Ausbildung durch die Bayerische Verwaltungsschule, z.B. im Bildungszentrum in Neustadt an der Aisch.

 

Voraussetzungen:

  • Ein mittlerer Bildungsabschluss (z.B. Mittlere Reife),
  • gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Wirtschaft / Recht oder Sozialkunde,
  • Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen,
  • Kommunikationsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einer modernen Verwaltung,
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (ab April 2022: 068,26 Euro im 1. Ausbildungsjahr), eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. vermögenswirksame Leistungen, Zusatzversorgung ab dem 17. Lebensjahr),
  • die geplante Übernahme nach erfolgreich abgelegter Prüfung.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie der letzten Schul- und Praktikumszeugnisse) bis spätestens Montag, 7. Februar 2022 an die

Gemeinde Gerbrunn,
Rathausplatz 3, 97218 Gerbrunn

oder per E-Mail (bitte nur eine pdf-Datei mit max. 10 MB) an info@gerbrunn.de.

 

Für weitere Informationen steht Dir unser Geschäftsleiter, Herr Markus Meyer, unter der Tel. Nr. 09 31 / 70 280-111 gerne zur Verfügung.

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren findest Du auf unserer Homepage unter https://gerbrunn.de/wp-content/uploads/2019/08/Datenschutzhinweise-für-Bewerber.pdf

Meldungsarchiv
Kontakt

Gemeinde Gerbrunn
Rathausplatz 3, 97218 Gerbrunn
Phone: 0931/702800
Fax: 0931/70280199
info@gerbrunn.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-15:30 Uhr

Dienstag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-15:30 Uhr

Mittwoch
07:30-12:00 Uhr

Donnerstag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-18:00 Uhr

Freitag
08:00-12:00 Uhr

Wetter