Gemeinderatssitzung am 4. Februar 2019

Gemeinderatssitzung am 4. Februar 2019

Gemeindehaushalt, Konzeption der Kinderbetreuung bis 2021, Waldkindergarten, Gestaltung Ortsmitte und vieles mehr stand auf der Tagesordnung des Gemeinderats.

Der Gemeindehaushalt sieht für 2019 mit einem Volumen von ca. 17 Millionen Euro verschiedene Investitionen in die bekannten und laufenden Projekte in der Gerbrunner Ortsmitte vor (z.B. Rathausumbau und Freiflächengestaltung), aber auch umfangreiche Investitionen in die Schule (Digitalbudget, bauliche Verbesserungen, Allwettersportplatz), Planungskosten für einen neuen Kindergarten, Straßensanierungen oder neue Spielgeräte.

Die Kinderbetreuungskonzeption wurde für den Zeitraum 2019 bis 2021 überarbeitet und ergibt einen zusätzlichen Bedarf von 2+2 Gruppen (Kleinkind und Kinder über 3 Jahren). Aus diesem Grund wurden vom Gemeinderat Gelder für die Planung eines neuen Kindergartens in den Haushalt eingestellt.

Auch der aus einer Elterninitiative angeregte Waldkindergarten fand die grundsätzliche Zustimmung im Gemeinderat. Die Verwaltung klärt nun mit den Fachbehörden die Standortfrage und Rahmenbedingungen sowie einen möglichen Träger.

Die gute Einnahmesituation ermöglicht es der Gemeinde Gerbrunn den Haushalt für 2019 ohne Neuverschuldung zu planen.

Meldungsarchiv
Kontakt

Gemeinde Gerbrunn
Rathausplatz 3, 97218 Gerbrunn
Phone: 0931/702800
Fax: 0931/70280199
info@gerbrunn.de

Öffnungszeiten

Montag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-15:30 Uhr

Dienstag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-15:30 Uhr

Mittwoch
07:30-12:00 Uhr

Donnerstag
08:00-12:00 Uhr u. 14:00-18:00 Uhr

Freitag
08:00-12:00 Uhr

Wetter
Schriftgröße ändern
Kontrast Modus